Bist Du mit unseren Arbeiten zufrieden?
Hier bewerten!
Warenkorb

Tropf-Blumat MAXI lose Zapfen einzeln

8,90 CHF
SKU
BL1022
Keine
Tropf-Blumat Maxi, mit Tropfschlauch + T-Stück

Der Bewässerungs-Zapfen für grosse Töpfe ab 18 cm.

Kernstück des Blumat-Systems als Regler mit Feuchtefühler und Ventil und als Tropfer zugleich - Anschluss-T-Stück 8-3-8 mm und 20 cm Tropfschlauch gehören dazu.

Besondere Hinweise zur Verwendung des Tropf-Blumat „Maxi“

Anwenden

Der Tropf-Blumat Maxi (kurz Maxi) ist konzipiert zur Bewässerung von größeren Kübelpflanzen ab einer Gefäßhöhe von 30 cm, Solitärpflanzen in Trögen ab einer Pflanztiefe von 30 cm oder auch von Solitärsträuchern im Garten.

Der Anschluss und die allgemeine Handhabung entsprechen dem standardmäßigen Tropf-Blumat.

Es gilt die Gebrauchsanleitung Tropf-Blumat.

Einstecken

Er kann bis zum Gießkopf eingesteckt werden, max. 18 cm. Für die Anwendung ist eine Einstecktiefe von mindestens 15 cm zu empfehlen.

Einsteckposition: Nicht zu nahe am Stamm oder Wurzelhals einstecken, besser mehr im äußeren Bereich der Wurzelzone; bei Kübelpflanzen ist der Maxi etwa 5-8 cm vom Kübelrand zu platzieren.

Eine halbe Stunde vor dem Einstecken ist der Boden oder der Wurzelballen intensiv zu wässern!

Einstecken bei frisch umgetopften Pflanzen: Direktes Einstecken nur in der frischen Erde möglich, in der Regel nicht im alten Wurzelballen. In die weiche Erde möglichst nach rechts drehend einstecken, Erde anschließend etwas andrücken.

Einstecken bei starker Durchwurzelung (Kübelpflanzen) oder in sehr festem Boden:

In günstigen Fällen lässt sich mit dem Pflanzholz ein Loch vorstechen. Empfehlenswert ist dagegen, einen entsprechenden Erdpfropfen oder Keil (ca. 5-7 cm breit, 20 cm tief) mit einer Pflanzkelle, einem Blumenzwiebelpflanzer oder einem Unkrautstecher herauszunehmen. (Passendes „Blumat-Werkzeug“ als Zubehör in Vorbereitung)

Pflanzenschäden sind durch das Abstechen von Wurzeln nicht zu erwarten, solange sich die Platzierung in der äußeren Wurzelzone befindet.

Das Loch wird bis zur Hälfte mit lockerer Erde aufgefüllt, der Maxi dort eingesteckt und anschließend kräftig eingeschlämmt (reichlich Wasser nachgießen). Dadurch wird sichergestellt, dass die Tonspitze in jedem Fall guten Bodenkontakt hat. Abschließend wird das Loch mit Erde beigefüllt.

Einstellen

Grundeinstellung: Einstellschraube dann so drehen, dass der Wassertropfen am Tropfschlauch soeben hängen bleibt und nicht tropft, dann 1 Markierungspfeil weiter zudrehen. Ansonsten gilt die normale Einstellempfehlung.

Der Tropfstellen-Abstand beträgt 8-10 cm (Abstand zwischen Tropfstelle und Außenkante Maxi = Länge des überstehenden Tropfschlauches).

Bei trockenliebenden Pflanzen kann dieser Abstand auf ca. 7-8 cm verkürzt, bei stark wasserbedürftigen auf bis zu 15 cm verlängert werden. Dadurch verringert oder erhöht sich die Bewässerungsdauer.

Bitte beachten: Die Bewässerung mit dem Maxi führt zu einer etwas trockeneren Erdoberfläche und je nach Pflanzenbedarf eventuell zu weniger häufigen Bewässerungsvorgängen. Eine gleichmäßige Feuchtigkeit der Oberfläche ist dabei nicht das Ziel.

Mehr Informationen
SKU BL1022
Gewicht 0.050000
Lieferzeit sofort lieferbar
Hersteller Blumat
Produkte vergleichen
Sie haben keine Artikel in Ihrer Vergleichsliste