Bist Du mit unseren Arbeiten zufrieden?
Hier bewerten!
Warenkorb 0
0,00 CHF

Gavita Light & Fan Control EL1F / Gen2

449,00 CHF
SKU
BI3151

eine integrierte, intelligente Lüfterregelung auf Basis eines PID-Algorithmus:

Die EL F-Regler sind neu in der Familie. Sie bieten nicht nur alles, was der Gen 2-Regler an Kontrolle und Sicherheit zu bieten hat, sondern auch eine integrierte, intelligente Lüfterregelung auf Basis eines PID-Algorithmus:
- 0-10V EC-Ventilatorsteuerung
- Intelligente PID-Lüfterregelung
- Nichtflüchtiger Speicher
- Ereignisprotokollierung
- Unabhängige Sonnenauf- und -untergangseinstellungen
- Unabhängige Lichtzyklen an der EL2

Merkmale & Vorteile
0-10V EC-Ventilatorsteuerung
Moderne EC-Ventilatoren enthalten einen bürstenlosen DC-Motor, der von einem steuerbaren elektronischen Treiber angetrieben wird. Sie bieten einen großen Regelbereich bei gleichbleibender Leistung, Drehmoment und statischem Druck bei deutlich geringerem Energieverbrauch. Obwohl sie teurer sind als die herkömmlichen AC-Lüfter, führen ihre präzise Drehzahl- und Drehmomentregelung zu einer viel besseren und leiseren Regelung des Luftstroms.
Sie benötigen keine separaten Hochleistungsregler mehr, um Ihre Absaug- und Ansaugventilatoren zu regeln: Diese kleine intelligente Steuerung kann sie alle steuern, genauer, leiser und mit einer viel besseren Leistung. Ob Sie 1 cf/s oder 1.000 cf/s bewegen wollen: Diese Steuerung kann mit einem EC-Ventilator jeder Größe betrieben werden.

Zentral schalten, dimmen und verstärken
Jetzt haben Sie die volle Kontrolle über den Lichtzyklus und die Leistung Ihrer Leuchten von einem einzigen Punkt aus. Nie wieder nach einem Ballast greifen!

Unabhängige Zyklen bei EL2-Modellen
Mit unserer ersten Generation hatten die EL2-Modelle eine "Follow"- oder "Inverse"-Funktion, so dass Sie die beiden Ports für einen großen Raum oder zwei blühende Räume "Flip/Flopping" im 12/12-Zyklus nutzen können. Dies ist zwar noch möglich, aber jetzt können Sie die beiden Kanäle einer EL2 komplett getrennt programmieren. Sie können zwei verschiedene und sich überlappende Zyklen programmieren, z.B. einen 12/12 auf Kanal 1 und einen 18/2 auf Kanal 2. Grundsätzlich haben Sie die Funktionalität von 2 EL1-Reglern in einem, plus die zusätzliche Funktionalität der ECMs und der Alarmkontakte der EL2-Serie.

Einfache Programmierung
Die Einrichtung des Controllers ist kinderleicht, mit einer 5-sprachigen Textoberfläche im Klartext auf einem hochwertigen OLED-Display.

Mehr Informationen
Gen 2 Verbesserungen
Intelligente PID-Lüfterregelung - Die PID-Regelung reduziert Temperaturschwankungen und ist zudem selbstlernend. Das Ergebnis sind eine stabile Temperatur in Ihrem Anbauraum und ein leiser Lüfter.
0-10V EC-Ventilatorsteuerung - Moderne EC-Ventilatoren haben einen viel größeren Regelbereich bei gleichbleibender Leistung, Drehmoment und statischem Druck und verbrauchen viel weniger Energie. Mit dieser kleinen, intelligenten Steuerung können Sie Ihre Absaug- und Ansaugventilatoren für mehr Präzision und eine deutliche Geräuschreduzierung steuern - mit besserer Leistung.
Speicher - Alle Hauptregler verwenden einen zuverlässigen, nichtflüchtigen Speicher, um die Benutzereinstellungen zu speichern.
Protokollierung - Alle Hauptregler verfügen jetzt über Protokollfunktionen für Hoch-/Tieftemperatur, letztes Auto-Dim-Ereignis, letztes Abschaltereignis und letzten Leistungsverlust, einschließlich Datum und Uhrzeit des Ereignisses.
Separate Sonnenauf- und -untergangssteuerung - Stellen Sie verschiedene Zeiträume für Sonnenauf- und -untergang ein.
Unabhängige Zyklen bei EL2-Modellen - Mit diesen Zyklen können Sie zwei verschiedene, sich überlappende Zyklen programmieren (z.B. ein 12/12 auf Kanal 1 und ein 18/6 auf Kanal 2).
Unabhängig programmierbare externe Schützmodule (ECMs) - Bei Gen 2 EL2-Steuerungen können Sie nun wählen, ob sie ein- oder ausschalten und welchem Kanal sie folgen. Die Ergebnisse? Flexible Integration und Automatisierung.
Einfach
Die Master Controller sind extrem einfach einzurichten. Das zweizeilige grüne OLED-Display ist scharf und gut lesbar, auch bei hoher Lichtintensität, und alle Menüpunkte sind im Klartext. Die 4-Tasten-Bedienung des Menüsystems ist intuitiv. Eine spezielle fünfte Taste wurde hinzugefügt, um den Ausgang Ihrer Geräte direkt einzustellen. Rote und blaue LEDs zeigen Ihnen den Ausgangsstatus Ihrer Controller-Ports an und geben Ihnen einen schnellen Überblick über eventuelle Fehler.
Das Verkabelungssystem ist Plug-and-Play mit allen benötigten Kabeln, die Sie bereits im Lieferumfang jeder e-Serie enthalten haben. Weitere Informationen zum Anschluss Ihrer Geräte an unseren Controller finden Sie hier: Einzelbus vs. Repeater-Bus. Das Handbuch beschreibt, wie Sie kundenspezifische Kabel für beliebige Längen herstellen können. Verschiedene Längen der Steuerkabel sind als Original Gavita-Zubehör erhältlich.
Der Controller lässt sich einfach mit der mitgelieferten Halterung montieren. Zwei Schrauben reichen aus, um es zu montieren, und der Controller klickt direkt hinein. Dies ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Verkabelung an der Unterseite des Controllers.
Sicher
Die wichtigsten und wertvollsten Merkmale der Master-Steuerung sind die Temperatursicherheitsfunktionen. Ihre Lampen werden automatisch gedimmt, wenn Ihre Klimaanlage nicht mehr in der Lage ist, die richtige Temperatur zu halten. Oder schaltet Ihre Lampen sogar ab, wenn eine maximale Temperatur erreicht ist. Diese Eigenschaften haben bereits viele Kulturen gerettet!
Das Steuersignal ist ein sicheres, analoges und niederspannungsfähiges Signal, und die Steuerung ist gegen Signalverknüpfungen in der Verkabelung geschützt. Verkabelungsfehler führen nicht zum Tod Ihrer Steuerung.
Last but not least bietet Ihnen die EL2F Alarmkontakte (NO und NC), um Ihre Steuerung nahtlos in Ihre Alarm- und Überwachungssysteme zu integrieren. Bei einer Katastrophe (Stromausfall, Notabschaltung oder Sensorausfall) schalten die Alarmkontakte und informieren Sie darüber, dass Handlungsbedarf besteht.
Flexibel
Unabhängig davon, ob Sie zwei Geräte oder 1000 steuern, erledigt der Master Controller die Aufgabe. Standardmäßig kann jeder Ausgangskanal 40 Geräte (Single Bus e-Serie) bis zu 500 Geräte (Repeater Bus e-Serie) ohne zusätzliche Verstärkermodule steuern.
Die EL2F hat noch mehr Features. Zusätzlich zu den doppelten Ausgangsports können Sie unsere ECM-Einheiten anschließen, mit denen Sie Zusatzgeräte wie CO2-Einheiten und Heizungen während der Ein- und Ausschaltzeiten schalten können.
Wir verfügen über eine große Auswahl an original Gavita-Zubehör, die von einem Booster zur Erweiterung der Anzahl der Geräte der E-Serie mit jeweils 200 Geräten bis hin zu Kabeln, Verteilern und Sensoren mit langer Zuleitung reicht.
Sexy
Das eloxierte Aluminium-Strangpressgehäuse ist robust und kompakt. Keine grauen Standard-Kunststoff-Installationskästen mehr mit überladenen Tasten und Leuchten. Der Controller ist kompakt, sauber und einige finden ihn sogar sexy.

Mehr Informationen
SKU BI3151
Gewicht 1.000000
Lieferzeit sofort lieferbar
Hersteller Gavita
Produkte vergleichen
Sie haben keine Artikel in Ihrer Vergleichsliste